.

Traumhafter Familienurlaub: Mallorca mit Kindern

Wenn der Familienurlaub ansteht, stellt sich die Frage, wohin es dieses Jahr gehen soll. Ein Tipp ist der Flug nach Mallorca mit Kindern. Die spanische Insel hat gerade für Familien sehr viel zu bieten.

Warum ist ein Familienurlaub auf Mallorca so beliebt?

Die Insel der Balearen ist von Deutschland aus in weniger als zwei Flugstunden zu erreichen, was auch mit kleineren Kindern keine allzu große Belastung darstellt. Wer dann auf Mallorca mit den Kindern angekommen ist, kann dort günstig ein kleines Auto mieten. Die Hotels sind günstig, lustige Kinderaktivitäten gibt es überall. Zudem bietet Mallorca nicht nur zahllose schöne Strände, sondern ist auch durch seine Berge landschaftlich reizvoll. Welche Saison sich am besten für diesen Urlaub eignet, hängt vom Alter der Kinder ab. Wenn sie schon schulpflichtig sind, bleiben nur die Ferien, doch mit kleineren Kindern lohnen sich die Vor- oder Nachsaison. Selbst im Winter kann auf der Insel an manchen Tagen noch echtes Badewetter herrschen. Auch ohne Badefreuden hat Mallorca viel zu bieten, denn die Städte punkten mit vielen Sehenswürdigkeiten.

Was unternehmen Sie auf Mallorca mit den Kindern?

Es gibt sehr viele spannende Ziele auf der Insel. So lohnt sich auf Mallorca mit den Kinder ein Ausflug zu den Drachenhöhlen (Coves del Drac), die ihren Namen einer Legende verdanken: Einst sollen in den Höhlen Drachen gelebt haben. Auf einem unterirdischen See ist eine Bootsfahrt möglich, die zu den unvergesslichen Erlebnissen im Familienurlaub gehört.

 

kutschfahrt mallorca

Besuchenswert sind auch das Castell de Bellver mit Café, das Rafa Nadal Museum Xperience und auf jeden Fall Mallorcas Palma Aquarium in der Hauptstadt Palma de Mallorca, das über 8.000 Tiere aus rund 700 Arten zeigt. Das Museum ist sehr kinderfreundlich, organisiert Aktivitäten für Familien, hat ein Restaurant und einen Spielplatz und liegt gleich neben einem Zoo, einem Safaripark und einer Straußenfarm. Daher ist es einen Tagesausflug wert. Manche Familien setzen sich auf Mallorca mit den Kindern auch in den Zug nach Sóller, der ab Palma eine sehr unterhaltsame Fahrt über 27 km durch die Berge unternimmt.

Wasserparks auf Mallorca

Auf der Insel gibt es viele wirklich tolle Wasserparks, unter denen der Western Water Park vielleicht der schönste ist. Im Aquapark können sich Kinder und ihre Eltern auf 16 Rutschen vergnügen. Eine davon rangiert unter den Top Ten der zehn höchsten Rutschen der Welt. Neben zwei großen Becken wurden im Aquapark auch drei Spielbereiche für die Kinder angelegt. Der größte Aquapark auf Mallorca ist das Aqualand en Arenal, das zahllose Attraktionen und Wasserrutschen in jeder erdenklichen Form bietet. Es wartet ein Familienurlaub voller Abenteuer auf Mallorca!

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 82 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
734932 Besucher