.

Mallorca – die Insel der vielen Sehenswürdigkeiten

Mallorca – die Insel der vielen Sehenswürdigkeiten. Für viele Besucher ist Mallorca die Insel auf der man einen entspannten Strandurlaub verbringt. Auch wer gerne mal eine Party am Strand feiern will, der kommt dazu auf die beliebte Baleareninsel. Es gibt aber auch Menschen, die sich für die Kultur und die Sehenswürdigkeiten auf Mallorca interessieren. Wenn man das kulturelle und geschichtliche Mallorca kennenlernen will, dann gibt es sehr viel zu entdecken und zu sehen.

Hier geht es weiter ...

Puig de Randa – der heilige Berg Mallorcas

Puig de Randa – der heilige Berg Mallorcas

Puig de Randa – der heilige Berg Mallorcas. Neben dem Kloster Lluc hat die Insel Mallorca ein zweites Heiligtum, zu dem jedes Jahr viele Menschen pilgern und das ist der heilige Berg Puig de Randa. Mit seinen 542 m ist der Puig de Randa zwar nicht der höchste Berg der Insel, aber er ist mit Sicherheit der schönste und interessanteste.

Hier geht es weiter ...

Sóller – eine sehenswerte Stadt auf Mallorca

Soller MallorcaSóller – eine sehenswerte Stadt auf Mallorca. In einem Tal im Nordwesten der Insel Mallorca, nur 30 km von der Hauptstadt Palma de Mallorca entfernt, liegt eine der vielleicht schönsten Städte der Insel: Sóller. Wer zum ersten Mal nach Sóller kommt, der wird von der einzigartig schönen Landschaft verzaubert sein, welche die Stadt umgibt. Sóller wird von den höchsten Gipfeln Mallorcas eingerahmt und sie bilden eine mehr als nur eindrucksvolle Kulisse.

Hier geht es weiter ...
Powered by Papoo 2016
35828 Besucher