.

Mallorca Urlaub buchen - Pauschalreise oder Last Minute Mallorca

Mallorca Urlaub buchen, ob 14 Tage Mallorca Pauschalreise " oder "mal eben ein spontanes verlängertes Wochenende auf Mallorca. Von zahlreichen Flughäfen in Deutschland starten fast täglich die Urlaubsflieger auf die nahe Sonneninsel. Mit unserer Buchungsmaske findest du in wenigen Klicks deinen Traumurlaub nach deinen Vorstellungen. Bei Fragen zu den Reisen bitte direkt an Check24, unserem Kooperationspartner wenden.

Mallorca Urlaub 2021: Mallorca – die vielleicht schönste Insel der Welt

Mallorca ist unbestritten die Lieblingsinsel der deutschen Urlauber. Dank der relativ kurzen Distanz liegt jederzeit auch ein Kurzurlaub oder ein Wochenende unter spanischer Sonne drin. Je nach Abflugort kann schon nach durchschnittlich zweieinhalb Stunden in Palma de Mallorca der Urlaub beginnen.

Die größte Insel der Balearen bietet für jeden etwas: Ganz gleich, ob Singlereise, Hochzeitsreise, Familienurlaub, Wellnesswochenende, Party, Wanderurlaub, Bikeurlaub, Golfurlaub … die Ferieninsel Mallorca ist unglaublich vielseitig.

Übrigens: Zu jeder Jahreszeit werden auch Last Minute Reisen nach Mallorca angeboten. Da lässt sich so manches traumhafte Reise-Schnäppchen finden!
Worauf warten Sie noch?

 

Flüge nach Mallorca

Von fast allen Flughäfen im deutschsprachigen Raum werden regelmäßig Flüge nach Palma de Mallorca angeboten. Vor allem in der Hauptreisesaison finden Sie zahlreiche, zum Teil sehr günstige, Charterflüge. Einige Airlines bieten Last Minute Flüge an – vielleicht auch an Ihrem Wunschreisedatum?

Möchten Sie sich nicht selber um den passenden Flug kümmern, buchen Sie einfach eine Pauschalreise, also einen Mallorca Urlaub mit Flug. In diesem Fall müssen Sie nur noch die Koffer packen und pünktlich am Flughafen sein. Ein Flug nach Mallorca dauert je nach Abflugort zwischen zwei und zweieinhalb Stunden.

 

Warum Mallorca Urlaub?

Es gibt viele gute Gründe für eine Reise nach Mallorca. Wir haben nachfolgend die die schönsten Argumente für einen Mallorca Urlaub für Sie zusammengetragen:

  • Vergessen Sie den Ballermann und tauchen Sie ein in unberührte Natur und wohltuende Stille: Wandern Sie abseits der Touristenhochburgen, lehnen Sie sich an einen uralten Olivenbaum und lauschen Sie dem Rauschen des Windes, der Wellen und dem Klang der Glöcklein von Ziegen und Schafen.
  • Mit Mountainbike oder Wanderschuhen entdecken Sie abgelegene, malerische Dörfer, mediterrane Pflanzen und erleben einzigartige Aussichten über das Meer. Und nicht nur das:
  • Mallorca ist reich an wundervollen Grotten. Die Drachenhöhlen in der Nähe von Porto Christo verzaubern mit ihren unterirdisch gelegenen Seen. Der größte, der Lago Martel, ist Europas größter unter der Erde gelegener See.
  • Das ist nicht die einzige Superlative, die Mallorca zu bieten hat: keine Reise nach Mallorca, ohne den Botanischen Garten Botanicactus besucht zu haben! Er ist der größte seiner Art in Europa und beherbergt mehr als 12.000, teilweise sehr hohe und eindrückliche, Kakteen.
  • Egal, ob mit dem Auto, dem Bike oder zu Fuß unterwegs: Immer wieder stoßen Sie in Mallorca auf atemberaubende Zeitzeugen. Eines davon ist die uralte Klosteranlage Santuari de Sant Salvador. Weit weg vom Alltagstrubel scheint die Zeit hier stehengeblieben zu sein. Ein Restaurant und Gästezimmer ermöglichen, länger zu verweilen und die mystische Stimmung sowie den weithin reichenden Blick über die Insel, inkl. Sonnenuntergang zu genießen.
  • Dass Liebe durch den Magen geht, ist allgemein bekannt. Mallorcas Küche ist vielfältig und jeder findet das Passende, egal ob Fastfood oder hervorragende einheimische oder internationale Küche. Fischliebhaber lassen sich in einem der zahlreichen ausgezeichneten Restaurants in den Fischerdörfern nieder.
  • Am Fuße des 1445 m hohen Pulg Major liegt die Orangerie mit unzähligen Zitrusbäumen. Die Früchte aus dieser Region gelten als besonders köstlich.
  • Was es sonst noch zu erleben gibt während eines Urlaubs auf Mallorca? Feiern, Feste, Märkte, Golfplätze, Wellness … Es wird Ihnen an Nichts fehlen, wenn Sie eine Reise nach Mallorca unternehmen!

Ein weiteres Argument, für eine Pauschalreise nach Mallorca sind die Unterkünfte, die von einfachen Gästezimmern bis hin zu erstklassigen Hotels reichen. Gastfreundschaft ist hier selbstverständlich.

Wo ist es am schönsten auf Mallorca?

Vielleicht kennen Sie Mallorca bereits und haben längst ihren Lieblingsort auf der wunderschönen Baleareninsel gefunden. Wenn nicht, oder wenn Sie Lust darauf haben, neue Orte während einer Reise nach Mallorca kennenzulernen, lesen Sie unbedingt weiter!

 

Orte, die Sie während Ihres Urlaubs auf Mallorca unbedingt besuchen sollten

  • Cap de Formentor: Am nördlichsten Punkt der Insel steht ein Leuchtturm, von dem aus Sie einen unbeschreiblichen Ausblick über das Meer genießen.
  • Cala Ratjada liegt in Nordosten und ist ein herrliches Ziel für Familien. Traumstrände mit bester Wasserqualität warten hier auf Urlauber ebenso, wie Bars, Discos und spannende Ausflugsziele in nächster Nähe.
  • Porto Christo und Cala Millor – zwei Orte, die nur einen Steinwurf in Mallorcas Osten auseinanderliegen. Der wunderschöne, lange Strand in Cala Millor zieht internationale Touristen an, während es in Porto Christo ruhig zu und her geht. Hier am feinen Standstrand fühlen sich vor allem Familien mit jüngeren Kindern wohl.
  • Sa Coma, ebenfalls an der Ostküste gelegen, ist so zauberhaft und malerisch, dass Besucher regelrecht ins Schwärmen geraden: kleine, niedliche Dörfchen, wundervolle Strände und zerklüftete Felsen prägen das Bild. Über allem liegt der Duft der weitläufigen Pinienwälder. Ein Tipp: Besuchen Sie auch den Safaripark Sa Coma!
  • Im Norden liegt die Bucht von Pollenca, ein optimales Ziel für alle, die neben der Naturschönheit und Badeferien auch Bewegung suchen. Die Umgebung lässt sich bestens in Wanderschuhen erkunden.
  • Alcudia und der Strand Playa de Muro befinden sich im Norden Mallorcas. Ein absolutes Highlight! Während der malerische Strand mit seinem türkisfarbenen Wasser nie überlaufen ist, laden duftende Wälder und das Tramuntana-Gebirge zu ausgedehnten Wanderungen ein. Mallorca von seiner allerschönsten Seite!
  • Palma de Mallorca, ein Besuch der Inselhauptstadt darf natürlich während Ihres Urlaubs auf der Baleareninsel nicht fehlen. Die zauberhaften Gassen laden ein, zu bummeln, zu schauen und vielleicht das ein oder andere Souvenir zu erstehen.

 

Wann ist es am wärmsten auf Mallorca?

Auf Mallorca herrscht mediterranes, gemäßigtes bis subtropisches Klima. Pro Jahr werden durchschnittlich 300 Sonnentage gezählt. Die Sommer sind heiß, die Winter mild. Regen gibt es vor allem aus nordwestlicher Richtung. Am häufigsten regnet es im Tramuntana Gebirge. Die wenigsten Niederschläge fallen an der Ostküste. Mehr zum Wetter auf Mallorca gibt es hier.

Eine Pauschalreise nach Mallorca, ein Kurztrip oder sogar Mallorca all inclusive ist das ganze Jahr über empfehlenswert. Ein Zimmer in einem 5 Sterne Hotel auf Mallorca ist in der Nebensaison überraschend günstig. Es lohnt sich, auf die Baleareninsel zu reisen, wenn uns der Winter noch im Griff hat: Bereits Anfang Februar blühen die Mandelbäume und verwandelt die Insel in ein zartrosafarbenes und weißes Blütenmeer. Ein feiner, süßlicher Duft liegt dann über dem Land. Etwa ab Mitte März blühen die Orangen und Pfirsiche und bescheren der Insel einen weiteren Dufthöhepunkt. Einfach traumhaft!

Die beste Reisezeit für Badeferien beginnt etwa Ende Mai und reicht bis weit in den Oktober hinein. Ein Strandspaziergang ist zu jeder Jahreszeit schön und herrlich erholsam.

 

Essen auf Mallorca

Mallorca ist eine Insel, die Sie mit allen Sinnen erleben werden. Dazu gehört auch das kulinarische Angebot. Schon beim Lesen der Speisekarten wird Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Geschmortes Kaninchen mit Zwiebeln ist ebenso eine typische mallorquinische Spezialität wie Porcella, ein knuspriges Spanferkel. Natürlich erhalten Sie auch fangfrischen Fisch und andere Meeresspezialitäten. Auch Vegetarier kommen hier auf ihre Kosten. Eine Delikatesse ist Pa amb oli. Dabei handelt es sich um Brot, das mit Olivenöl und Salz sowie reifen Tomaten eingerieben wird. Dazu passen Käse, Schinken oder Oliven. Reichlich Gemüse und Salate fehlen auf den Tellern Mallorcas ebenfalls nicht. Hier finden Sie weitere Tipps zum Thema Essen & Restaurants auf Mallorca

 

Mallorca Urlaub - Hotel-Tipps

Während die einen Urlauber eine Mallorca Pauschalreise all inclusive buchen, entscheiden sich andere für Flüge nach Mallorca und zurück und suchen ihr Domizil selbst. Die Trauminsel ist nicht nur kulturell und landschaftlich enorm vielfältig, sondern hält auch ein riesiges Angebot an Hotels parat.

 

Unsere Hoteltipps für Mallorca Urlaub:

  • Hotel Molinar Mallorca – ein Bestseller unter den zahlreichen mallorquinischen Hotels. Das Hotel Molnar Mallorca liegt in Palma de Mallorca und empfängt seine Gäste nur rund 1.3 Kilometer vom bekannten Strand Playa Ca’m Antoni entfernt. In gut vier Kilometern Entfernung befindet sich der Yachtclub Palma.
  • Hotel Son Claret auf Mallorca – ist ein zauberhaftes Luxushotel am Fuße des UNESCO geschützten Tramuntana-Gebirges. Das malerische Anwesen ist 132 Hektar groß und die Erholungssuchenden wohnen in Zimmern und Suiten in einem ehemaligen Schloss. Ein solches außergewöhnliches und luxuriöses Urlaubsfeeling bieten nur wenige Hotels auf Mallorca.
  • Hotel Luxor Mallorca – in Playa de Palma bietet ein stilvolles, aber entspanntes und familiäres Ambiente an bester Lage. Gäste loben das professionelle und sehr aufmerksame Personal und wissen die vielseitigen Einrichtungen zu schätzen. Das Hotel Luxor verfügt über eine eigene Bike Station.
  • Bikini Hotel Mallorca & Mountain Hotel Port de Soller – ein fantastischer Platz, um einen unvergesslichen Urlaub zu erleben. Herrlich ist die Umgebung, in unmittelbarer Nähe des Tramuntana Gebirges, des fantastischen Hafens von Solle, der schönen Strandpromenade und natürlich des wundervollen Strandes.

Sie finden zahlreiche Boutique Hotels auf Mallorca, die jede Erwartung erfüllen. Diese befinden sich an den schönsten Orten der Insel. Möchten Sie die Inselhauptstadt zu ihrem Urlaubsstandort machen, wählen Sie zwischen 3 bis 5 Stern Hotels in Palma de Mallorca. Alle Boutique Hotels auf Mallorca sind sauber, gepflegt und bieten den gewünschten Komfort. Schauen Sie in unsere Rubrik - Hotels auf Mallorca.

Genießen Sie den wohlverdienten Luxus in ihrem Urlaub auf Mallorca und reisen Sie so angenehm wir nur möglich. Alle auf unserer Seite vorgestellten Hotels können sie als Pauschalreise buchen.

Ob Mallorca Pauschalreise all inclusive, nur mit Frühstück oder Halbpension: Sie entscheiden, was Sie wünschen. Ihre Gastgeber werden Sie nicht enttäuschen!

Die Insel hat sich auf deutsche Urlauber eingestellt und fast in jedem Hotel auf Mallorca finden Sie Personal, welches deutsch spricht und versteht. In den schönsten Regionen der Insel ist die Auswahl an Hotels natürlich am größten.

 

Wie Sie auf Mallorca das richtige Hotel finden

Ganz gleiche, wie für Sie ein idealer Urlaub aussieht, auf Mallorca gibt es für jeden Urlauber das passende Hotel. Vom gemütlichen, familiären Hotel bis zu luxuriösen 5 Sterne Hotels finden Sie zu jeder Jahreszeit auf der größten Baleareninsel ihre Traumunterkunft.

Und in welcher Region möchten Sie Ihre Ferien verbringen? Das hängt davon ab, ob Sie Badeurlaub machen, viel erleben oder Ruhe in der Natur suchen möchten. Schauen Sie auch nach Mallorca Urlaub Last Minute, da finden Sie immer wieder tolle Schnäppchen!

Schauen Sie sich zertifizierte Bewertungen anderer Feriengäste an und besuchen Sie die Webseiten Ihrer bevorzugten Hotels. Vergessen Sie nicht, auch einen Blick auf die aktuellen Last Minute Angebote zu werfen: Vielleicht gibt es gerade ein Sonderangebot für Ihr gewähltes Hotel auf Mallorca?

 

Last Minute oder Super Last Minute nach Mallorca

Träumen Sie schon von Ihrem nächsten Urlaub und soll das Reiseziel Mallorca heißen? Dann haben Sie eine gute Wahl getroffen! Reisen nach Mallorca sind aufgrund der kurzen Flugdauer günstiger als viele andere Destinationen. Möchten Sie aber noch etwas mehr sparen, dann gehen Sie unter unseren Last Minute Reisen nach Mallorca auf Schnäppchenjagd!

 

Last Minute nach Mallorca – was versteht man darunter eigentlich?

Die Bezeichnung Last Minute stammt aus dem Englischen und heißt „letzte Minute“. Frei übersetzt könnte man sagen: Es handelt sich bei Last Minute Reisen um Buchungen auf den letzten Drücker. Ganz so kurzfristig wird der Abreisetag aber gar nicht sein. Wenn Ihnen nur ein oder zwei Tage bleiben, um die Koffer zu packen, spricht man von Super Last Minute.

Das klingt verwirrend? Die Erklärung ist ganz einfach:
  • Als Last Minute werden meist Pauschalreisen, zum Beispiel nach Mallorca, angeboten, deren Abflugdatum schon in der nächsten Zeit liegt. Laut Deutschem Reiseverband findet die Abreise innerhalb von 14 Tage statt. Ein Blick auf die Seiten der Reiseveranstalter zeigt, dass dieser Zeitraum nicht immer zwingend eingehalten wird. Fakt ist aber: Sie müssen flexibel sein. Lange im Voraus buchen und unbedingt in ein bestimmtes Hotel möchten, ist selten möglich.

    Last Minute wurde ursprünglich in den 1980er Jahren von Fluggesellschaften erfunden, die dadurch kurzfristig Restplätze günstig abgeben konnten. Der Erfolg lies nicht auf sich warten und so zog der Reisemarkt nach. Nach Mallorca wurden Last Minute schon früh angeboten. Als Lieblingsziel der deutschen Urlauber bietet es unzählige Ferienangebote an, sodass es praktisch immer kurzfristig Restplätze gibt.

  • Noch günstiger reist, wer Super Last Minute bucht. Diese Angebote richten sich an Touristen, die überdurchschnittlich flexibel und spontan sind. Sind kurzfristig, zum Beispiel aufgrund von Stornierungen, Zimmer im Hotel und Plätze im Flugzeug nicht besetzt, werden diese immer häufiger als Super Last Minute ausgeschrieben. Hier lässt sich garantiert kräftig sparen. Restplätze gibt es vor allem für typische Urlaubsdestinationen. Dazu gehören die Balearen. Haben Sie ein solches Schnäppchen nach Mallorca ergattert, heißt es schnell sein: Sie werden morgen oder übermorgen bereits auf dem Weg auf die wunderschöne Mittelmeerinsel sein.

 

Was bei Last Minute zu beachten ist

Egal ob Last Minute oder Super Last Minute: Es bleibt für die Reisevorbereitungen weniger Zeit als bei einer herkömmlichen Buchung. Wenn Sie planen, einen Last Minute Reise nach Mallorca zu buchen, bereiten Sie am besten schon alles Wichtige vor:

  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Papiere, wie Pass oder Ausweis, in Ordnung sind.
  • Das gleiche trifft auf das Reisegepäck zu: Falls es nur eine Kurzreise sein soll, benötigen Sie einen Trolley oder Rucksack, der als Handgepäck mit ins Flugzeug darf. Für eine Pauschalreise von einer oder mehreren Wochen brauchen Sie einen Koffer. Haben Sie schon lange keinen Flug mehr gebucht, vergewissern Sie sich, ob der Koffer in Ordnung ist, ob keine Räder kaputt sind und das Schloss funktioniert. Auf den letzten Drücker Reisegepäck zu kaufen, kann teuer werden, Zeit, um Angebote zu vergleichen, ist vielleicht nicht mehr vorhanden.
  • Organisieren Sie jemanden, der oder die Ihre Pflanzen kurzfristig gießt, den Briefkasten leert und die Katze füttert.
  • Sollten Sie in einem angestellten Verhältnis arbeiten, fragen Sie rechtzeitig, ob Ihnen spontan Urlaub gewährt wird.
  • Impfungen sind für Mallorca keine vorgeschrieben. Stellen Sie sich aber eine Reiseapotheke zusammen, in welcher vor allem persönliche Medikamente, auf die Sie angewiesen sind, nicht fehlen dürfen.

Last Minute nach Mallorca – was ist im Preis inbegriffen?

Last Minute oder Super Last Minute bedeutet nicht, dass Sie Abstriche machen müssen. Wie bei jedem anderen Reiseangebot auch, entscheiden Sie, was Sie buchen. Zwar ist die Auswahl an kurzfristigen Reise-Schnäppchen überschaubar, aber weder sind alle Reisen all inklusive, noch bekommen Sie nur Doppelzimmer. Das heißt zum Beispiel:

Sie buchen Last Minute eine Pauschalreise nach Mallorca, dann sind Flug, Transfer, Hotel und die gewünschten Mahlzeiten inbegriffen.

Wenn Sie Super Last Minute ein tolles Hotelzimmer ergattern und dieses buchen, benötigen Sie zusätzlich Flugtickets und Transfer. Bezüglich Mahlzeiten gilt, was im Angebot steht.

Gut zu wissen: Fehlen zusätzliche Leistungen, wie Mahlzeiten oder Transfer, müssen Sie unter dem Strich womöglich mehr zahlen als bei einem regulären Angebot. Vergleichen Sie die Angebote gut!

 

Abflughäfen für Last Minute Flüge

Mallorca wird von rund 25 deutschen Flughäfen sowie zahlreichen Airports unserer Nachbarländer angeflogen. So finden Sie immer günstige Flüge nach Palma de Mallorca. Neben Last Minute Flugangeboten nach Mallorca bieten einige sogenannte Billigairlines zu sehr tiefen Preisen Flüge an. Wenn Sie bezüglich des Abflughafens flexibel sind, können Sie beim Flugticket kräftig sparen.

Nicht ohne Grund ist Mallorca unsere absolute Lieblingsinsel. Gönnen Sie sich einen Kurztrip oder einen ausgiebigen Urlaub und genießen Sie eine Auszeit unter spanischer Sonne!

Dieser Artikel wurde bereits 3084 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
207360 Besucher