.

Wann ist eine Reiseversicherung sinnvoll?

Bucht man eine Reise, dann stellt sich oft die Frage: Sollte ich auch gleichzeitig eine Reiseversicherung buchen? Diese Frage kann letztendlich nur ganz individuell beantwortet werden. Allerdings gibt es einige Gründe, die darauf hinweisen, dass der Abschluss einer Reiseversicherung eine sinnvolle Sache ist. Welche das sind, ist hier nachzulesen.

Erhöhtes Risiko für Familien und Senioren

Es gibt Personengruppen, die per se ein höheres Risiko für den Nichtantritt einer Reise mit sich tragen als andere. Das sind vor allem Familien, aber auch zum Beispiel Senioren. Wer etwa alte oder kranke Familienmitglieder hat, oder wer selbst schon wein wenig betagter ist, tut in aller Regel gut daran, eine Reiseversicherung abzuschließen. Denn stirbt ein Familienmitglied, oder wird man selbst beziehungsweise ein naher Verwandter unvorhergesehen krank, bietet die Reiseversicherung Schutz.

Und auch wer mit Kindern verreisen möchte, profitiert häufig eher von einer Reiseversicherung. Denn Kinder stehen statistisch gesehen unter einem höheren Verletzungs- oder Erkrankungsrisiko als Erwachsene. Solch eine Erkrankung oder Verletzung eines Kindes kann letztlich die ganze Familie daran hindern zu einer geplanten Reise tatsächlich aufzubrechen.

Je länger im Voraus geplant, desto eher nützt einem die Reiseversicherung

Auch, wenn man eine Reise bereits lange im Voraus plant kann eine Reiseversicherung sehr nützlich sein. Denn schließlich ist die nähere Zukunft immer wesentlich besser abschätzbar als die fernere Zukunft - hier können immer ungeplante Dinge dazwischenkommen, von denen man einige Monate zuvor noch keine Ahnung hatte.

Mallorca Reiseversicherung Krankenversicherung

Andere Gründe weshalb sich ein Reiseversicherung lohnen kann

Und auch wer etwa unter einer chronischen Krankheit leidet könnte eher in die Verlegenheit kommen aus gesundheitlichen Gründen nicht verreisen zu können. Auch Personen, die aus beruflichen Gründen ohnehin häufiger Dinge absagen oder verschieben müssen, weil sie zum Beispiel eine eigene Firma haben oder häufig für Kollegen einspringen müssen, könnten von einer Reiseversicherung profitieren, wenn sie wegen ihres Berufs eine geplante Reise kurzfristig doch nicht antreten können. Außerdem profitieren häufig Menschen von einer Reiseversicherung, die gerne in Regionen reisen, die öfter von Unwettern oder Naturkatastrophen, oder auch von politisch motivierten Konflikten heimgesucht werden.

Sie sollten ebenfalls erwägen eine Reiseversicherung abzuschließen. So sind sie auf der sicheren Seite, wenn es zum Beispiel eine Überschwemmung am Urlaubsort gibt oder bewaffnete Konflikte dort bereits ausgebrochen sind oder aber in Kürze zu erwarten sind. Und nicht zuletzt kann eine Reiseversicherung immer dann sehr sinnvoll sein, wenn es sich um eine sehr kostspielige Reise handelt, auch wenn man ansonsten nicht unter eine der zuvor genannten Gruppen fällt. Denn unvorhergesehene Dinge, die den Antritt einer Reise verhindern, können immer geschehen. Zum Beispiel ein nicht selbst verschuldeter Verkehrsunfall kurz vor Abreise, der Verletzungen nach sich zieht oder der überraschende und verfrühte Tod eines Familienmitglieds.

Ein Fazit: So schätzt man ab, ob eine Reiseversicherung sinnvoll ist

Es wurde wohl deutlich, dass die Beantwortung der Frage, ob eine Reisversicherung für einen persönlich als sinnvoll zu erachten ist, von ganz individuellen Faktoren abhängt. Gut ist es also sich vor der Buchung der Reise selbst genau zu befragen: Welcher der genannten Risikofaktoren, die dazu führen könnten, dass ich eine geplante Reise doch nicht antreten kann, treffen auf mich zu? Außerdem sollte darüber nachgedacht werden wie lange die Reise im Voraus geplant wurde und wie beständig und geplant das eigene Leben in der Regel verläuft. Ändert man grundsätzlich oft die Pläne, sei dies nun gewollt oder den persönlichen Umständen geschuldet, ist dies demnach ebenfalls bei der Entscheidungsfindung zu berücksichtigen. Und natürlich ist die Frage der Kosten sehr wichtig. Der Abschluss einer Reiseversicherung lohnt sich natürlich viel eher für eine mehrwöchige Fernreise, als für einen günstigen Wochenendtrip ins nahe gelegene Ausland

 

 

.

Dieser Artikel wurde bereits 15 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
386956 Besucher