.

Mallorca - da leben, wo andere Urlaub machen

Immobiliengeschäfte auf Mallorca boomen schon seit Jahren, das hat die beliebte Ferieninsel in erster Linie ihrem mediterranen Flair und der typisch mallorquinischen und entspannten Lebensweise zu verdanken. Ob luxuriös südwestlich in Palma oder rustikal im Landesinneren - unterschiedliche Liegenschaften für prinzipiell jede Preisklasse gibt es vor Ort zur Genüge.

Nicht nur um vorzusorgen und seinen Lebensabend am Meer zu verbringen, sondern auch für Aussteiger:innen, Jungfamilien und Co. bietet die Insel attraktive Angebote und ein hohes Maß an Lebensqualität. Seit jeher lockt Mallorca daher Menschen aller Alters- und Berufsgruppen an, um auch einmal mehr als nur einen wohlverdienten Urlaub zu verbringen.

Fincas

Die rustikalen Landhäuser, die sich vorwiegend in der Mitte der Insel und somit abseits der Meeresküste angesiedelt haben, lassen sich wunderbar in kreative Paradiese umwandeln. Besonders Hobbygärtner:innen kommen hier vollends auf ihre Kosten: einen kleinen Gemüsegarten bewirtschaften, spezielle Obstsorten ziehen, mitunter sogar Wasser aus dem grundstückseigenem Brunnen fischen - was wünschen naturverbundene Herzen mehr? Ob die Grundversorgung gegeben ist, spielt natürlich nach persönlichem Ermessen eine gewisse Rolle.

Beim Erwerb einer derartigen Immobilie, empfiehlt es sich außerdem stets einen fachkundigen Anwalt und Makler zu Rate zu ziehen, denn hinsichtlich des Baurechts sind vorab in jedem Fall einige Fragen zu klären. Diese reichen von Details hinsichtlich etwaiger geplanter Um- und Anbaumaßnahmen bis hin zu der anfänglichen Feststellung des jeweiligen Grundstückstyps. Auch bürokratische Wege müssen getätigt werden, unter anderem um geplante Anträge und Vorhaben im Rathaus verschriftlichen zu lassen.

(Ferien-)Wohnungen

Appartements in verschiedenen Größen und auf unterschiedlichen Preisniveaus findet man prinzipiell über die gesamte Insel verstreut. Je nach Lage, Aussicht und Verkehrsanbindung ergeben sich unterschiedliche Angebote, die abhängig vom persönlichen Budget angenommen oder erst einmal im Hinterkopf behalten werden können.

Finca auf Mallorca kaufen

Wer viel Wert auf Sicherheit legt, entscheidet sich für eine geschlossene Wohnungsanlage, die für gewöhnlich durch einen Portier, Security oder ähnliches gesichert ist und über weitläufige, gemeinschaftlich nutzbare Grünflächen und im Idealfall auch über einen Swimmingpool verfügt.
Soll die Immobilie gemietet, anstatt erworben und dennoch während der Hochsaison vermietet werden, gilt vorab mit der Hausverwaltung zu prüfen, ob diese Form der Untervermietung rechtlich gesehen genehmigt werden kann. Im Falle eines Wohnungskaufs müssen vor Unterzeichnung des Kaufvertrags unbedingt alle Fragen hinsichtlich der sämtliche Eigentümer:innen betreffenden Instandhaltung des Gebäudekomplexes, sowie dessen mitunter notwendigen Renovierung geklärt werden.

Ein-/ und Mehrfamilienhäuser

Über ein eigenes Grundstück zu verfügen, kann wie bereits bei den oben erwähnten Fincas, jede Menge entscheidende Vorteile mit sich bringen. Die Wahl der Lage und Prüfung der nachbarschaftlichen Verhältnisse vor Ort ist zu Beginn natürlich ausgesprochen ratsam. Entscheidender Vorteil: Ein- und Mehrfamilienhäuser können im Gegensatz zu den rustikalen Landhäusern glücklicherweise auch entlang der Küste gefunden werden,  gegebenenfalls sogar in völlig utopischen Größendimensionen und gehobeneren Preisklassen, beispielsweise in Form einer gepflegten alten Villa und anderen Luxus Immobilien.

Ob reiner Grundstückserwerb mit anschließendem Neubau oder Übernahme eines bestehenden Gebäudes inklusive An- bzw. Umbau, sind auch an dieser Stelle Experteneinblicke seitens eines Fachexperten unverzichtbar, der mit der Thematik vertraut ist.

Die beliebtesten Immobilientypen auf Mallorca könnten unterschiedlicher nicht sein, so viel steht fest. Das enorme Spektrum an Angebot und Nachfrage bestimmt den jährlichen den Marktpreis, lässt prinzipiell jedoch für jedes Budget realistische Anschaffungen zu. Besonders für den Erwerb von Luxus Immobilien ist Mallorca besonders geeignet, nicht zuletzt aufgrund des starken Tourismus und der vielen schönen Sonnenstunden vor Ort. Ein Besuch lohnt sich!

 

Dieser Artikel wurde bereits 277 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
337067 Besucher