.

Die Vielfalt der mallorquinischen Restaurants

 Auf Mallorca finden Sie viele unterschiedliche Restaurants. Es gibt einige Restaurants mit Michelin-Sternen auf der Insel. Das Restaurant von Marc Fosh ist vom Michelin gekrönt und befindet sich in früheren Kloster Convent de la Missió. Auch andere namenhafte Köche haben ein Restaurant auf der Insel eröffnet.

Restaurants BarSo serviert Gerhard Schwaiger seine Haute Cousine im Restaurant Xino´s in Palma. Joseph Sauerschell kocht im Es Racó des Teix und besitzt einen Michelin-Stern. Die Köche nutzen einheimische Produkte, um frisch und auf hohem Niveau zu kochen.

Wenn Sie lieber die bodenständige Küche essen wollen, dann sind Ihnen die Kellerrestaurants empfohlen. In den rustikalen Cellers, die auf der gesamten Insel verteilt sind, speisen Sie in uriger Atmosphäre.

Eines dieser Kellerrestaurants ist das Celler sa premsa in Palma. Viele Einheimische eröffnen auch kleine Gasthöfe außerhalb der Städte im Landesinneren.

Hier finden Sie am ehesten die inseltypischen Gerichte, die Wert auf frische Zutaten und Sorgfalt bei der Zubereitung legen. Die Rezepte, nach denen gekocht wird, sind meist schon lange im Familienbesitz.

 

 

Trinken auf mallorquinische Art

Wein Mallorca

Wer auf Mallorca speist, trinkt traditionell ein Glas einheimischen Wein und Wasser dazu.

Der auf der Insel angebaute Wein bringt langsam den Ruf einer guten Weinanbauregion wieder zurück nach Mallorca. Schon zum Ende des 19. Jahrhunderts hatte die Insel diesen guten Ruf eines Weinlandes, der mit dem Auftreten der Reblaus sein Ende fand.

Heutzutage gibt es viele einheimische Winzer, die hauptsächlich Rotweine aus der Manto-Negro-Traube keltern. In den Bodegas der Winzer können Sie den hier gekelterten Wein trinken.

Auch erfrischende Getränke, die in den Sommermonaten sehr beliebt sind, werden gern getrunken. Zu ihnen gehört die horchata d`Ametla, die Mandelmilch, welche aus den einheimischen Mandeln hergestellt wird.

 

 

 

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 131 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
69775 Besucher