.

Yoga Urlaub auf Mallorca - ein Ideengeber

Mallorca hat mehr zu bieten als Sonne und Strand. Erfahren Sie, weshalb sich die Insel zu einer beliebten Adresse für einen Yoga Urlaub entwickelt hat.

Das innere Selbst mit der Außenwelt im Einklang - Yoga auf Mallorca

Yoga ist eine der beliebtesten Wege, sich vom stressigen Alltag zu erholen und das eigene Wohlbefinden zu verbessern. Sein ganzheitlicher Ansatz kann sich vor dem Hintergrund der mediterranen Idylle Mallorcas auf eine Art und Weise entfalten, wie es im heimischen Studio nicht möglich ist. Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten einen Yoga Urlaub auf der Baleareninsel zu verbringen. Die Auswahl reicht von Schnupperkursen für Anfänger bis zu intensiven Programmen über eine ganze Woche hinweg.

 

Erholsamer Luxusurlaub mit entspannendem Yoga

Viele Hotels und Resorts wissen um die entspannende Wirkung von Yoga und haben, im Rahmen ihrer Wellness-Programme, entsprechende Kurse aufgenommen. Diese Angebote bieten Besuchern die Möglichkeit, sich zwanglos in ein paar Yogastunden einzuklinken und gleichzeitig nach Lust und Laune Sonne, Pool und Strand zu genießen.

Mit dem Som Dona hat im April 2019 ein solches Hotel nahe dem Küstenort Porto Cristo eröffnet. Bemerkenswert ist, dass es sich um das erste reine Frauen-Hotel auf Mallorca handelt. Die dortigen Programme verbinden Erholungsurlaub mit einem gesunden Lebensstil und sind auf Alleinreisende und Gruppen gleichermaßen zugeschnitten.

Yoga Urlaub auf Mallorca

Bessere Gesundheit und Ernährung

Der gesundheitliche Aspekt ist gleichfalls ein Schwerpunkt mehrerer Anbieter auf Mallorca. Spezielle Retreats haben sich auf die Verbindung von Yoga und Ayurveda spezialisiert. Im Rahmen eines mehrtägigen Programms werden intensive Meditationstechniken mit der Heilkunst und Ernährung des Ayurveda verknüpft. Andere Resorts betten ihre Yogastunden in Physio- in Psychotherapiesitzungen sowie Personal Coaching und Sport ein. Die Kurse werden von professionellen Yogalehrern und Therapeuten durchgeführt und garantieren eine individuelle Betreuung.

 

Ein Yoga Urlaub kann vielfältig und flexibel sein

Palma de Mallorca verfügt über zahlreiche unabhängige Yogastudios, in denen internationale Lehrer verschiedene Stilrichtungen anbieten. Eine Mischung aus mehrtägigen Kursen und offenen Einzelstunden erlaubt es, Zahl und Zeit der Yogasitzungen auf den individuellen Urlaub zurechtzuschneiden.

Auf diese Weise können sich Urlauber, die gerne sportlich aktiv sind, nach einem anstrengenden Tag bei einer Yogaeinheit entspannen. Dieses Konzept wird ebenso von diversen Anbietern verfolgt. Nach Wunsch kann ein Yoga Urlaub mit einem Begleitprogramm aus Wanderungen, Radtouren oder Kitesurfen gebucht werden. Wer möchte, kann seinen Aufenthalt mit Weinverkostungen und einer kulinarischen Reise durch Spaniens Küche kombinieren.

 

Intensive Yogakurse im Komplettpaket

Begeisterte Yogaliebhaber können einen Yoga Urlaub mit einem Fokus auf intensive Übungseinheiten und gleichzeitiger Rundumverpflegung buchen. Das "Yoga & Friends" Festival von Indigourlaub ist hierfür beispielhaft. Auf einer eigenen Finca können Teilnehmer sich von fünf Lehrern durch 23 Yogasitzungen verschiedenster Stile leiten lassen. Begleitet wird das Ganze von Konzerten, Vorträgen und kreativen Einheiten.

 

Ein Yoga Urlaub auf Mallorca ist ein Urlaub vom Stress

Die beliebteste Ferieninsel der Deutschen ist mittlerweile kein bloßer Geheimtipp für Yogaliebhaber. Über die Jahre ist ein riesiges Angebot aus speziellen Resorts, Yogakursen und abwechslungsreichen Programmen entstanden. Ruhige Meditationen und entspannende Übungen können mit einem Erholungsurlaub im Hotel und am Strand oder einem sportlichen Abenteuerurlaub verbunden werden. Finden Sie heraus, welche Art der Entspannung für Sie die Richtige ist und gönnen Sie sich eine Auszeit auf den Balearen!

 

Dieser Artikel wurde bereits 234 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
65057 Besucher